Mehr Stunden am Tag gefällig?

Digital DetoxDigitale Abhängigkeit – der Verlust vieler, vieler Stunden im Netz und mit dem Smartphone, mehr, als Ihr Leben verträgt. Ursachen, Folgen und Ausstiegsvorschläge habe ich hier beschrieben:

Digital Detox oder Ich bin dann mal off…

Vortrag am 8.3.2017 in Corpus Christi Berlin

Bei einer sogenannte prozessualen Abhängigkeit – also einer, bei der statt des Weglassens ein gesundes Maß für das Suchtmittel zu entwickeln ist ähnlich wie beim Essen,  –  dauert es in der Regel seine Zeit, bis die Maßnahmen greifen. Sie sind ja weiterhin mit Ihrem Suchtmittel konfrontiert und wollen trotzdem wieder der Herr werden und nicht Sklave bleiben. Wenn Sie bei diesem Weg Begleitung brauchen oder wünschen, biete ich Ihnen das Einzelcoaching

„Digital Detox“.

Inhalte:

  • Analyse ihres digitalen Lebens und seiner Auswirkungen auf Ihr Leben und Sozialgefüge
  • Erkennen Ihrer Abhängigkeit und besonderer Problemstellungen
  • Wieviel darf’s denn sein? Ihr persönliches digitales Detox – ganz praktisch
  • Bäume zählen oder lieber zocken? Geeignete technische Maßnahmen zur Unterstützung aus dem App-Store
  • Wenn das so einfach wäre…
    Ursachen- und Bedürfnisanalyse und deren psychisch/geistige Bearbeitung (Einzelcoaching) bzw. Gruppenarbeiten (Kurs)
  • Das geht? Ja! Geistige Werkzeuge wie Gebets- und Meditationspraxis spezifisch für digitale Abhängigkeit
  • Was tun bei „Craving“ oder wenn Sie wieder aus Ihrer digitalen Trance aufwachen?
  • Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach? Hirnphysiologische Hemmnisse und Hilfen bei Abhängigkeit
  • Jetzt mal was löschen! Loslass-Ritual
  • Und nun? Neugestaltung des Alltags
  • Fortschrittswürdigung und Verfeinerung der Maßnahmen
  • Rückfallprophylaxe

Ein Einzelcoaching kann sofort und jederzeit vereinbart werden. Sollte das Christliche nicht so ganz „Ihres“ sein, so gibt es für alles auch rein psychologisch orientierte Werkzeuge.

Kosten: 4 Termine à 90 Minuten 240 Euro

Bitte melden Sie sich hier an: