Christliche Sommerfrische

Haben Sie Lust auf ein Wochenende im Sommer auf dem Land?

Wollen Sie mal so richtig sich Körper,
Geist und Seele von Gott erfrischen lassen?

Ein „Reich Gottes Leben“ leben lernen?

 

Vom Guten das Beste in Brandenburg

Dann melden Sie sich zu meinen
2 Terminen „Christliche Sommerfrische“ an.

Was ist das? Woher kommt das?

Sieben Jahre lang bin ich mit vielen unterschiedlichen Gruppen auf Jakobswegen durch Brandenburg gepilgert und habe jetzt zwei der schönsten und freundlichsten Orte ausgewählt. Während wir früher gleich am nächsten Tag wieder aufbrachen um weiterzupilgern, möchte ich nun gern nur ein wenig pilgern. An diesen Wochenende möchte ich mit Ihnen jetzt verweilen, den Sommer in der Natur gemeinsam genießen und Sie und Ihr Leben mit der Hilfe Gottes durch ein spannendes Thema christlich-psychologisch erfrischen. Kleine Dorfkirchen laden uns dabei in ihre Stille und Kühle ein. Das Programm besteht aus:

  • biblischen, geistlichen und psychologisch-/therapeutischen Impulsen
  • Gebet / Meditation / Kontemplation
  • Übungen für Körper, Geist und Seele
  • Gruppen- und Einzelarbeit und -reflektion
  • Praxistipps aus Psychologie und Coaching für die Umsetzung Ihrer Erkenntnisse und Entscheidungen
  • begleitende Andachten in der Kirche

15. – 17. Juni 2018 in Sieversdorf „Frucht bringen“

Diese Sommerfrische eignet sich besonders für Menschen, die

  • Gott und den Menschen mehr geben wollen
  • ihr Potential für gelingendes Leben erweitern wollen, indem sie mehr Raum, Tiefe und innere Freiheit in sich entwickeln
  • ihre Träume umsetzen wollen und dafür nach ganzheitlich-christlicher Anleitung suchen
  • vielleicht schon mal gescheitert sind und ihren Neuanfang jetzt auf fruchtbarem Boden realisieren wollen
  • mit sich selbst bei aller Leistung nachhaltig umgehen und sich Freude dabei erhalten wollen
  • überzeugt sind, dass mehr geht, aber nicht so richtig wissen WIE

Sie lernen die drei Blockaden kennen, die Sie daran hindern, tatsächlich Frucht aus sich herauszuholen: nachhaltig, gesund, wertvoll. Sie lernen aber auch, mit welchen geistigen, psychologischen und praktischen neuen Erkenntnissen und Gewohnheiten das geht. Sie kehren heim mit einer Garbe von für exakt Ihr Leben passenden Fruchtbringe-Methoden.

Christliches Wochenende

Frucht bringen

Am 15. Juni fahren wir nachmittags mit dem Zug ab Berlin. Ca.8 km wandern wir nach Sieversdorf. Unterwegs gehen wir bei schönem Wetter schwimmen. In Sieversdorf sind wir in der Pension an der Orgelwerkstatt bei Familie Scheffler willkommen. Inmitten von weiten Feldern in einem wunderschönen Bauerngarten nehmen wir uns des Themas „Frucht bringen“ an.

Der ganze Samstag dient uns für das Eintauchen in das Wort Gottes, für Gebet und Meditation, für Impulse, Gruppenarbeit und Einzelreflektion, für dazu passende Anregungen aus Psychologie und Persönlichkeits-Entwicklung, für innere Aufbrüche und frische Entscheidungen. Abends grillen wir gemeinsam.

Am Sonntag nach der Andacht/ggfs. Gottesdienst in der kleinen Feldsteinkirche mit Auferstehungsaltar und Abschlussrunde pilgern wir nach Jacobsdorf, um von dort aus wieder mit dem Zug nach Berlin zurückzufahren. Wenn Sie zum Schluss nochmals im See schwimmen gehen wollen, nehmen wir die Route des Hinwegs.

Kosten:

2 Übernachtungen mit Vollverpflegung (Fr. Abendessen bis Sonntag Frühstück)
Im Mehrbettzimmer (2-3 Personen) 75 €
Im Einzelzimmer 85 €

Sommerfrisches Programm 195 €

Hin- und Rückfahrt ist bei Teilnahme am Brandenburg-Ticket ab 12 Euro möglich.

24. – 26. August 2018 in Zaue „Mysterium Weisheit“

Haus am See ist auch Ihr Traum? Können sie ein Wochenende lang haben!

Diese Sommerfrische eignet sich besonders für Menschen, die

  • merken, dass ihre Kräfte anfangen nachzulassen und die dies mit Weisheit ausgleichen wollen
  • ihr Leben durch Einbeziehen von Weisheit neu gestalten wollen
  • auf der Suche sind und weltlich nicht weiterkommen
  • das Thema Weisheit auf christlich spannend finden
  • ganzheitlich anfangen wollen, Weisheit sich zu erschließen und sie mit allen Sinnen zu erfahren

Menschliche Weisheit ist wertvoll und eine große Gabe. Am längeren Hebel aber sitzt Gott. Logisch, er ist einfach so viel größer und vor allem weiser als wir Menschen. Er hat den Überblick und kann Begegnungen lenken, er weiß, wo das ist, was Sie brauchen und wann und wie Sie da rankommen. Wie können Sie Ihre Ziele, Ihre Aufgaben und den Weg mit Gott finden und teilen? Wie kann Gott in Ihrem Leben so präsent werden, damit Ihnen wichtige Erkenntnisse, Menschen und Situationen immer dann zufallen, wenn Sie sie brauchen? Welche Reihenfolge macht mit Gott Sinn? Wann geduldig sein und die Dinge sich entwickeln lassen, wann handeln?

Mysterium Weisheit in Zaue

Am Freitag, dem 24. August fahren wir nachmittags über Lübben nach Goyatz und laufen nach Zaue. Im Küsterhaus der Zauer Kirche direkt oberhalb des Sees und in der Pension Rademacher übernachten wir und werden auch die Zeit über von Familie Rademacher verpflegt. Das Frühstück in ihrem Lesecafé ist legendär! Der Strand des Schwielochsees ist nur ein paar Schritte von Unterkunft entfernt.

Rüstzeit am See

Sommerlicht an der Zauer Kirche

Das Wort Zaue heißt Eule, daher habe ich für diesen Ort für uns die Weisheit gewählt. Am Freitag werden wir nach einer abendlichen Andacht uns entspannt auf das Thema „Mysterium Weisheit“ einstimmen. Am Samstag werden wir wie in Taizé ebenfalls 3 Andachten feiern, um Gott unsere Herzen und unseren Geist zu öffnen. Über Lesungen aus der biblischen Weisheitsliteratur, aber auch über alle unsere Sinne, Kontemplation und Innigwerden mit dem Heiligen Geist und der göttlichen Schöpfung darf uns die Weisheit selbst erfassen und führen.

Stille gibt es auf den Waldwegen drumherum, in der wunderschönen kleinen Kirche und im Leichhardt-Dahliengarten. Am Abend gibt es ein Lagerfeuer (außer bei Waldbrandgefahr). Am Sonntag nach der Andacht/ggfs. Gottesdienst in der Marien-Kirche und Abschlussrunde laufen wir 6 km auf dem Jakobsweg nach Goyatz und von dort aus über Lübben wieder zurück nach Berlin.

Kosten:

2 Übernachtungen mit Vollverpflegung
(Fr. Abendessen bis Sonntag Frühstück)
Im Mehrbettzimmer (2 – 3 Personen)  75 €
Im Einzelzimmer 85 €

Sommerfrisches Programm 195 €

Hin- und Rückfahrt ist bei Teilnahme am Brandenburg-Ticket ab 12 Euro möglich.

Minimale Teilnehmeranzahl: 6 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer

Unser Blick auf den Schwielochsee

Sie benötigen für beide Wochenenden einen Rucksack mit Wasserflasche, Bekleidung, Schwimmsachen inkl. Badelatschen, Schreib- und Waschzeug. Bettwäsche wird gestellt. Für den Aufenthalt in Zaue wird für das Programm eine Matte gebraucht: Yogamatte, Alumatte, Isomatte. Eine Autoanfahrt ist mit und ohne Pilgern ebenso möglich.

Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie mich an 01741828932 oder schreiben mir eine Email an sych@moviable.de. Hier können Sie sich anmelden.

AGB Christliche Sommerfrische 2018 als pdf (hier finden Sie alles über Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen)

Wenn Sie sich also ein

  • erfrischendes, sommerliches Wochenende auf dem Lande
  • in einer christlichen Gruppe wünschen,
  • das Sie in Ihrem Leben durch göttlich inspirierte Produktivität und Weisheit einen großen Schritt voranbringt,

dann – melden Sie sich jetzt hier an: